Freiwillige Feuerwehr Pehigen

Berichte - Alles


 Technischer Einsatz

28.12.2018 

++Technischer Einsatz Ortschaft Renigen++

Am 27.12.2018 wurden wir um 10:17 Uhr zu einem Technischen Einsatz alarmiert. Bei einem Löschwasserbehälter drückte es Wasser raus da der Überlauf verstopft war. Nach dem Auspumpen konnte von einer Fachfirma das Rrohr gereinigt werden.

13 Mann und 2 Fahrzeuge waren im Einsatz


 Sicherheit an den Feiertagen

19.12.2018 

Weihnachten ist die ruhige und besinnliche Zeit des Jahres.
Damit das auch so bleibt, möchten wir Ihnen noch ein paar Tips mitgeben.
Im Anhang befindet sich das Poster dazu.


 Technischer Einsatz

16.12.2018 

++Verkehrsunfall 16.12.2018++

Am Sonntag um 03:05 wurden wir von der LWZ alarmiert.Nach der Lageerkundung und Absprache mit der Polizei wurde die Feuerwehr Frankenurg mit dem Rüstlöschfahrzeug angefordert, um die Bergung mittels Seilwinde durchzuführen. Anschließend wurde von uns die Unfallstelle gereinigt. Um 04:15 wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

17 Mann 2 Fahrzeuge


 Technischer Einsatz

28.11.2018 

Gestern um 20:13 wurden wir zu einem technischen Einsatz alarmiert. Einige Äste fielen auf die Straße in Hoblschlag und blockierten sie. Die Blockade konnte sogleich beseitigt werden. Anschließend wurde noch im Pflichtbereich eine Kontrollfahrt durchgeführt.
Für unser neues MTF war dies der erste Einsatz.

Es waren unsere beiden Fahrzeuge und 17 KameradInnen im Einsatz.


 Neues Fahrzeug für unsere Feuerwehr

27.11.2018 

Vor wenigen Wochen haben wir unser neues MTF in den Dienst gestellt.
Es handelt sich dabei um ein Fahrzeug der Marke Peugeot Boxer mit 120 KW und einer Maximalbesatzung von 9 Mann (inkl. Fahrer).

Angekauft wurde ein neues Fahrzeug, das anschließend von der Fa. Lagermax in Straßwalchen zu einem MTF umgebaut wurde. Beim Umbau wurde besonders darauf geachtet, dass wir zu zusätzlich zu unserem KLF, ein Fahrzeug haben das für technische Einsätze ausgerüstet ist.

Mit dem MTF haben wir folgende Möglichkeiten:
- Hilfe bei Überflutung mittels 2 Tauchpumpen
- Ölspuren beseitigen
- Straßen von umgestürzten Bäumen befreien
- Unfallstellen absichern und ausleuchten
- Einrichtung einer Einsatzleitstelle
- Verkehr regeln und Straßensperren errichten
Zusätzlich zu den genannten Einsatzmöglichkeiten, wird das neue Fahrzeug inkl. Mannschaft für Hilfseinsätze dem Roten Kreuz zur Verfügung gestellt.

Da wir den Kaufpreis von 45000€ fast zur Gänze in Eigenmitteln aufbringen mussten, gilt ein ganz großes Dankeschön an alle, die uns mit Spenden unterstützt haben.


 Kuppelcup 2019

05.11.2018 

Der Kuppelcup geht bereits in die 14. Runde und wird 2019 am 13. April wieder im Kulturzentrum in Frankenburg stattfinden.

Obwohl wir Mitorganisatoren des OÖ Landesfeuerwehrbewerbes 2019 in Frankenburg sein werden, geben wir natürlich wieder unser Bestes um den Kuppelcup wieder in gewohnter Form durchzuführen.

13.04.2019 - save the date!


Weitere Informationen bzgl. Anmeldung, usw. folgen.


 Umwelteinsatz

01.11.2018 

Heute Vormittag um ca 9:00 wurden wir zu einem Einsatz in Schnöllhof Alarmiert.
Dabei tritt Gülle aus und lief direkt in den Bach. Die Ursache wurde schnell gefunden und dadurch konnte ein weiteres Auslaufen in den Bach verhindert werden.

Wir waren mit 19 Mann im Einsatz.


<      Seite 2 von 11    >