Freiwillige Feuerwehr Pehigen

Berichte - Alles


 Wohnungsbrand mit Personensuche

11.07.2018 

Heute Früh um 4:10 wurden wir zu einem Wohnungsbrand in Mitterriegl alarmiert. Durch das schnelle eingreifen der Feuerwehren konnte der Brand relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Bewohner des Hauses konnten alle wohlauf gerettet werden. Eine Person jedoch war nicht auffindbar, was eine große Suchaktion auslöste. Ca. 200 Feuerwehrleute durchsuchten die Wälder von Riegl bis zum Göblberg, was jedoch keinen Erfolg brachte.

Nach einer Lagebesprechung starteten wir gemeinsam mit der Hundestaffel noch einen Versuch durch den dichten Wald. Nach kurzer Zeit konnte die vermisste Person dann von Kameraden der FF-Pehigen und der Hundestaffel gefunden werden. Sie wurde gleich vor Ort an das Rote Kreuz übergeben.

Nach ca 5 Stunden konnten wir wieder ins Zeughaus einrücken. Von unserer Feuerwehr waren 16 Mann dabei.


 Übung - Personenrettung

29.06.2018 

Bei der Übung am Mittwoch war es uns eine große Freude Frau Nationalratsabgeordnete Doris Margreiter, Herrn VzBGM von Frankenburg Heinz Leprich und BR Alois Doninger als Übungsbeobachter begrüßen zu dürfen.

Übungsannahme war eine vermisste Person am Göblberg. Dazu wurde eine Suchkette gebildet, um ein größtmögliches Gebiet abzusuchen. Nach geraumer Zeit der Suche durch unwegsames Gelände, konnte die Person verletzt aufgefunden werden. Da es der Person nicht möglich war sich fortzubewgen, mussten wir sie mittels Korbtrage auf die nächste befahrbare Straße bringen, wo wir sie dann dem Team vom RK Frankenburg zur Versorgung übergaben.

An der Übung nahmen 23 Kameraden teil.


 Bewerb Steindorf

10.06.2018 

Beim gestrigen Bewerb in Steindorf erreichte unsere Bewerbsgruppe Pehigen 1 in Bronze den 1.Rang in Liga 1 mit einer Zeit von 34,37s.
Super Leistung Jungs, macht weiter so!


 Grillgaudi

04.06.2018 

Am Sonntag veranstalten wir wieder unsere Grillgaudi. Neben den üblichen Spezialitäten vom Grill, haben wir wieder ein Kinderprogramm und auch eine VATERTAGSAKTION. Also, Vorbeikommen lohnt sich.
Wir freuen uns auf euch.


 13. Kuppelcup 2018

15.04.2018 

Bei unserem gestrigen, 13. Kuppelcup waren 68 Gruppen am Start.
Trotz vieler sehr guten Zeiten in der Vorrunde, schieden einige Favoriten bereits in der ersten KO-Runde der Besten 32 aus.
In einigen sehr spannenden Duellen, konnte sich die Gruppe Weeg 2 den Sieg erkämpfen. Den 2. Rang erreichte die Gruppe Rutzing 1 aus dem Bezirk Linz-Land. Den dritten Rang, mit etwas Pech im Halbfinale, holten sich unsere Kameraden Hinterberg 3.
Eine ganz besondere Freude war, dass ein Team vom Servus TV den ganzen Bewerb über anwesend war.
Der Bericht wird vorraussichtlich am Montag um 18:00 auf Servus TV zu sehen sein.

Es war uns eine ganz besondere Freude so viele Gruppen bei unserem 13. Kuppelcup begrüßen zu dürfen.
Ein ganz besonderes Dankeschön gilt den Bewertern des Bezirkes Vöcklabruck, die wieder für die gewohnte Qualität bei unserem Kuppelcup gesorgt haben.
Auch bei den Ehrengästen möchten wir uns recht herzlich bedanken, dass sie Zeit gefunden haben unsere Veranstaltung zu besuchen und den Gruppen bei der Siegererung die Preise zu überreichen.

Die Rangliste zu unserem 13. Kuppelcup ist auf unserer Homepage unter der Rubrik Kuppelcup zu finden.
Wir möchten nochmal allen Gruppen sehr herzlich zu den erbrachten Leistungen gratulieren und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


 Vollversammlung 2018 mit Neuwahlen

27.03.2018 

Vergangenen Samstag wurde im Rahmen unserer jährlichen Vollversammlung ein neues Kommando gewählt. Dabei durften wir einige Ehrengäste begrüßen.

Auch dieses Mal gab es wieder Kameraden, die für ihre langjährige, aktive Mitgliedschaft geehrt wurden.
Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft:
AW Heinrich Öhlinger
OBM Gerhard Kienberger

Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft:
E-AW Martin Stockinger

Unseren beiden Mädels Lisa-Maria Doninger und Lena Krautgartner wurden die goldenen Abzeichen überreicht, die sie beim Wissenstest mit ausgezeichnetem Erfolg geschafft hatten. Außerdem freut es uns sehr, dass wir 2 neue Mitglieder angeloben durften:
Huber Silvio
Aschenberger Emmanuel

Ein großes Dankeschön gilt unseren scheidenden Kommandomitgliedern HBI Mair Willi und AW Öhlinger Heinrich, für ihre jeweils 10-jährigen Tätigkeiten im Kommando.

Herzlich gratulieren möchten wir den Kommandomitgliedern, von denen jeder die Wahl einstimmig für sich entscheiden konnte.
Gewählt wurden:
Thomas Erlinger zum Kommandanten
Michael Draxlbauer zum Stellvertreter des Kommandanten
Andreas Doninger zum Schriftführer
Tobias Plainer zum Kassier

Zum Gerätewart wurden Thomas Schmidmayr und zum Zugskommandanten Rudi Hammertinger ernannt.


 13. Kuppelcup, am 14. April 2018

24.01.2018 

Die Anmeldung für Feuerwehren aus Oberösterreich, ist dieses Jahr ab 31.01.2018 in SyBos möglich.

Feuerwehren, die nicht aus OÖ sind, bitte eine E-Mail mit dem Namen der Feuerwehr, Anzahl der Gruppen, und Daten einer Kontaktperson (Vorname, Nachname, eMail, Tel Nr.) an 13124@vb.ooelfv.at. Die Anmeldung ist erst gültig, wenn das Startgeld auf unser konto überwiesen wurde.
Weitere Informationen sind in der Ausschreibung zu finden: Ausschreibung 2018

Wir freuen uns wieder auf Zahlreiche Teilnehmer und einen interessanten Bewerb.


   Seite 1 von 8    >